LOB SEMINAR

 

Lacansche Orientierung Berlin

LOB Seminar 2021/22

 

VON ANFANG AN….?

 

Was ist eine Psychoanalyse? Wie fängt sie an?

 

Mit Fragen. Fragen, die gestellt werden und Fragen, die nicht gestellt werden.

Aber was ist die Beziehung zwischen diesen Fragen und dem Sprechen, mit dem sie an jemand anderen gerichtet werden, oder auch verschwiegen werden?

Woher kommt die damit verbundene Idee, dass ein Wissen, außerhalb, im Anderen, schon existiert?

Wie verhält es sich mit den Erinnerungen, den Erlebnissen, dem Vergessenen, dem Wiederkehrenden? Gibt es dort eine Wahrheit? Sind Erinnerungen wahr? Entgeht da etwas? Ist das was ich sage wahr?

Diese, und viele andere Fragen werden durch den Text von Lacans erstem Seminar „Freuds technische Schriften“ und einigen anderen Schriften Freuds, näher beleuchtet.

 

Die Termine für das Seminar Programm 2021/22 sind:

 

Mittwochs um 20.00 Uhr

 

10. November 2021

15. Dezember 2021

19. Januar 2022

16. Februar 2022

16. März 2022

6. April 2022

11. Mai 2022

 

Das Seminar wird von Natalie Wülfing geleitet.

 

Ort: Rosenthaler Str. 34/35, Berlin-Mitte (Hackescher Markt)

Teilnahme frei mit Anmeldung

Anmeldung durch Email an lob.kontakt@gmail.com

 

Die Textgrundlage ist Jacques Lacan, Das Seminar, Buch I, Freuds technische Schriften, Turia & Kant, 2015

 
 
LOB-Seminar flyer 2021-22.jpg